Wirtschaftsinformatik

Abschluss

Bachelor of Science

Dauer

6 Semester

Art

Duales Studium

Das duale Bachelorstudium „Wirtschaftsinformatik“ (B.Sc.) der Dualen Hochschule Schleswig-Holstein kombiniert das Beste aus den Disziplinen der Informatik und der Wirtschaftswissenschaften. Die Studierenden erwerben nicht nur technische und analytische Kompetenzen, sondern verfügen am Ende ihres Studiums ebenfalls über ausgezeichnete Kommunikations- und Projektmanagement-Skills. Das macht sie nicht nur zu fähigen Programmierern, sondern auch zu fachübergreifenden Teamplayern.

Das Studium schließt mit ganzen drei Abschlüssen ab. Neben dem Bachelor-Abschluss erwerben die Studierenden gleichzeitig einen anerkannten Berufsabschluss im IT-Bereich. Zusätzlich erlangen sie die Ausbildereignung, mit der sie Berufsanfänger ausbilden können. Nach dem Studium eröffnen sich für die Absolventen vielseitige Karrierechancen. In Zeiten der Digitalisierung sind Experten der Informatik in nahezu jedem Unternehmen mit entsprechender Struktur gefragte Experten. Zu typischen Einsatzgebieten gehört beispielsweise die Softwareentwicklung oder Data Science, aber auch die IT-Beratung oder e-Business gehören dazu.

Infomaterial anfordern