Wirtschaftsinformatik

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt sowohl informationswissenschaftliche sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Die Studierenden beschäftigen sich mit der Modellierung von Geschäftsprozessen und erarbeiten entsprechende Datenbankmodelle auf Basis von z.B. SQL. Basierend auf technischem Fachwissen rund um Netzwerke und Applikationen lernen sie Risiken zu bewerten und entsprechende IT-Sicherheitskonzepte zu implementieren. Zudem werden die Studierenden dabei unterstützt, Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen systematisch weiterzuentwickeln. Nach Abschluss des Studiums sind die Absolventen in der Lage Schnittstellenpositionen einzunehmen und Projekte unter betriebswirtschaftlichen und informationstechnischen Aspekten durchzuführen.

Infomaterial bestellen