Wirtschaftsinformatik

Abschluss

Diplom

Dauer

9 Semester

Art

Fernstudium

Das WINGS Diplom Fernstudium Wirtschaftsinformatik wird von der Hochschule Wismar angeboten. Studierende schließen nach 9 Semestern mit einem staatlichen Hochschulabschluss der Hochschule Wismar bzw. dem akademischen Grad Diplom Wirtschaftsinformatiker/in (FH) ab.

Absolvent/innen sind in der Lage, unterschiedliche Problemstellungen aus den Bereichen Betriebswirtschaft und Informationstechnologie zu bearbeiten und zu lösen und qualifizieren sich somit für Managementaufgaben in den Bereichen Informatik und BWL.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Programm ist als berufsbegleitendes Fernstudium so konzipiert, dass es sich optimal mit einer beruflichen Tätigkeit vereinbaren lässt: Studierende müssen nur an zwei Wochenenden im Semester jeweils eintägige Präsenzveranstaltungen besuchen.

Ein Großteil des Studiums erfolgt in Selbstlernphasen. Den Studierenden werden hierzu Fachliteratur, Lehrbücher und Studienbriefe zur Verfügung gestellt. Der zeitliche Aufwand des Selbststudiums sollte bei ca. 10 Wochenstunden liegen. Während der jeweils etwa achtstündigen Präsenzveranstaltungen an ca. zwei Wochenenden pro Semester wird das Gelernte in Seminaren, Gruppen- und Projektarbeiten vertieft. Die Online-Kommunikationsplattform Stud.IP der Hochschule Wismar dient als studienbegleitendes, interaktives Kommunikationsmedium mit Dozenten und Kommilitonen.

Im Grundstudium (1. bis 4. Semester) werden Grundlagen in den Bereichen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht, Mathematik, Theoretische Informatik, Programmierung, Wirtschaftsenglisch und Informatikrecht vermittelt. Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfungsleistungen wird nach dem 4. Semester das Vordiplom erworben.

Im Hauptstudium (5. bis 9. Semester) haben Studierende die Möglichkeit durch die Wahl von Spezialisierungen individuelle Schwerpunkte zu setzen. Im 9. Semester schließt das Fernstudium mit der Diplomarbeit ab.

Zugangsvoraussetzungen

Für die Zulassung zum Diplom Fernstudium Wirtschaftsinformatik muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • allgemeine Hochschulreife
  • fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • als gleichwertig anerkannte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister, Handelsfachwirt, staatlich geprüfter Betriebswirt, Techniker o.ä.)

Zusätzlich wird eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens drei Jahre Berufserfahrung vorausgesetzt.

Bewerber ohne Hochschulreife haben die Möglichkeit, sich durch die erfolgreiche Teilnahme an der Hochschulzugangsprüfung für Berufstätige (HZP) für das Studium zu qualifizieren. Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung ist eine einschlägige Berufsausbildung mit anschließend mindestens drei Jahren einschlägiger Berufserfahrung oder mindestens fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung (bei Bewerbern ohne entsprechende Berufsausbildung).

Studiengebühren:
Die Kosten des Fernstudiums Diplom Wirtschaftsinformatik liegen bei 1.014 Euro pro Semester (inkl. Studienmaterialien, Software für Programmiersprachen, Prüfungsleistungen und Präsenzveranstaltungen). Die Semesterbeiträge können bei Bedarf in Raten bezahlt werden (ab 169 Euro monatlich).

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de