Geprüfter Wirtschaftsinformatiker

Abschluss

Zertifikat

Dauer

30 Monate

Art

Fernlehrgang

Die zunehmende dynamische Entwicklung in der Technologiebranche erfordert ein immer schnelleres Handeln von Unternehmen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Dabei spielt der Einsatz intelligenter IT und einer darauf abgestimmten Organisationsstruktur eine entscheidende Rolle. Für den Aufbau komplexer IT-Struktur wird fundiertes Fachwissen benötigt und der Bedarf an qualifiziert geschultem Personal ist dementsprechend hoch. Der Lehrgang zum geprüften Wirtschaftsinformatiker ermöglicht es den Teilnehmern ihre Erfahrungen aus dem Beruf zu vertiefen und grundlegende Kenntnisse in der Wirtschaftsinformatik zu erwerben. Teilnehmer dieses Lehrgangs stehen nach ihrem Abschluss vielfältige Karriereoptionen offen.

Infomaterial bestellen

Überblick über die Weiterbildung

Lehrgangsverlauf

Zu Beginn des Lehrgangs werden den Teilnehmern die Grundlagen der Informatik, beginnend bei Zahlen und Zahlensystemen bis hin zur Funktionsweise eines Computers, vermittelt. Weiterhin werden die Teilnehmer mit umfassenden Lernmaterial und praktischen Übungen für das Thema Datensicherheit sensibilisiert.

Der Themenblock Wirtschaftsinformatik beschäftigt sich mit der Konstruktion und der Entwicklung von Informations- und Kommunikationssystemen. Objektorientierte Softwareentwicklung, Netzpläne und Reverse Engineering sind nur einige der Themen, mit denen sich die Teilnehmer hier befassen. Der Bereich Datenbankentwicklung befasst sich mit relationalem Datenbankdesign und dem Programmieren eigener Datenbanken.

Ein weiterer Schwerpunkt des Lehrgangs ist die Netzwerktechnik. Mithilfe virtueller Maschinen, welche die Teilnehmer auf Ihrem PC installieren, lernen sie die Basics der Netzwerkadministration kennen. Im Rahmen des IT-Projektmanagements erarbeiten sich die Teilnehmer wertvolle Methoden und Werkzeuge, die es Ihnen ermöglichen, die kontinuierliche Weiterentwicklung der Unternehmens-IT zu planen.

Vor allem für Personen mit abgeschlossener kaufmännischer Berufsausbildung ist die Weiterbildung zum geprüften Wirtschaftsinformatiker interessant. Nach erfolgreichem Abschluss ist es den Teilnehmern möglich an der Gestaltung betrieblicher Informationssysteme oder bei der Umsetzung von IT-Projekten mitwirken zu können. Auch eine selbstständige Tätigkeit als Freelancer in der IT-Branche ist denkbar.

Fernakademie für Erwachsenenbildung
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Fernakademie für Erwachsenenbildung

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Englischgrundkenntnisse
  • sicherer Umgang mit MS Windows, Word, Excel sowie dem Internet

zurück zum Anbieter

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de