Staatlich geprüfter Betriebswirt (Wirtschaftsinformatik)

Abschluss

Zertifikat

Dauer

36 Monate

Art

Fernlehrgang

Die Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt richtet sich an alle Mitarbeiter, die sich neben ihrem Beruf betriebswirtschaftliche Kompetenzen aneignen möchten und eine Führungsposition in ihrem Unternehmen anstreben. Als staatlich geprüfter Betriebswirt mit dem Studienschwerpunkt Wirtschaftsinformatik werden die Teilnehmer auf die vielseitigen Herausforderungen in Ihrem zukünftigen Arbeitsumfeld ideal vorbereitet und verfügen neben einem breiten betriebswirtschaftlichen Wissen auch über grundlegende Qualifikationen aus dem Bereich der Wirtschaftsinformatik.

Infomaterial bestellen

Überblick über die Weiterbildung

Lehrgangsverlauf

Der Fernlehrgang bereitet die Teilnehmer optimal auf die Prüfung zum staatlich geprüften Betriebswirt vor. Mithilfe von Studienheften und anderen Medien eignen sich die Teilnehmer das gesamte prüfungsrelevante Fachwissen an Fachwissen an.

Im Laufe der Weiterbildung werden den Teilnehmern Inhalte aus folgenden Bereichen vermittelt:

  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre mit Wirtschaftsrecht
  • Rechnungswesen-Controlling
  • Personal- und Ausbildungswesen mit Arbeits- und Sozialrecht
  • Mitarbeiterführung und Berufs- und Arbeitspädagogik
  • Projektmanagement
  • Organisationslehre
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsmathematik/Statistik
  • Finanzmathematik

Zudem beinhaltet die Branchenspezialisierung Wirtschaftsinformatik u.a. folgende Inhalte:

  • Informationsmanagement im Unternehmen
  • Data-Warehouse
  • Datenbankarchitektur und –organisation
  • Datenbankmodelle und –entwürfe
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Qualitätssicherung und Testverfahren
  • Software-Engineering
  • Anforderungsanalyse und Softwareentwürfe

Nach erfolgreicher Bearbeitung der Studienmaterialien, verfügen die Teilnehmer über wichtige Voraussetzungen für die Zulassung zur staatlichen Abschlussprüfung. Nach gelungenem Abschluss sind die Teilnehmer zum Hochschulstudium an der Euro-FH berechtigt.

Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)
Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)
Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

Zugangsvoraussetzungen

  • Vorliegen des Sekundarabschlusses I (Realschulabschluss oder gleichwertig)
  • Nachweis einer erfolgreich abgeschlossenen einschlägigen Berufsausbildung und einer mindestens einjährigen einschlägigen Berufstätigkeit oder einer einschlägigen Berufstätigkeit von sieben Jahren
  • Nachweis eines einschlägigen Berufsschulabschlusses
  • Zugang zu einem internetfähigem PC

zurück zum Anbieter

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de