Geprüfter Wirtschaftsinformatiker

Abschluss

Geprüfter Wirtschaftsinformatiker (ILS)

Dauer

30 Monate

Art

Fernlehrgang

Die Planung und Erstellung einer effizienten IT-Infrastruktur ist die Aufgabe des Wirtschaftsinformatikers. Diese Struktur muss dabei ständig an neue Anforderungen und technische Möglichkeiten angepasst werden. Der Kurs des geprüften Wirtschaftsinformatikers/in bildet auf dieser Basis aufstiegsorientierte IT-Mitarbeiter, aber auch Quereinsteiger aus, welche betriebliche IT-Systeme mitgestalten möchten. Auch für Dienstleister und Berater eignet sich der Kurs als Zusatzqualifikation für die Planung und Unterstützung von IT-Projekten. Mittelpunkt des Kurses ist die Informationstechnische Theorie, objektorientierte Softwareentwicklung und Datenbanksysteme.

Infomaterial anfordern