Erfahrungsbericht: Bachelor Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Kempten

Gebäude der Hochschule KemptenAn der Hochschule Kempten wird Wirtschaftsinformatik im Bachelorstudium angeboten. Die Hochschule genießt einen besonders guten Ruf und wird von ihren Studierenden regelmäßig gut bewertet. Wir haben Linda, Bachelorstudentin, gefragt, wie ihr das Studium der Wirtschaftsinformatik dort gefällt und welche Erfahrungen sie gemacht hat.

Du willst noch mehr Erfahrungsberichte lesen? Gehe hier zurück zur Übersicht aller Erfahrungsberichte.

Erfahrungsbericht von Linda

Darum habe ich mich für diesen Studiengang entschieden:

die reine Betriebswirtschaftslehre wäre mir zu langweilig

Ich habe mich für Wirtschaftsinformatik entschieden, weil dieser Studiengang als interdisziplinärer Studiengang nicht nur sehr gefragt ist, sondern auch sehr interessant ist. Die reine Betriebswirtschaftslehre wäre mir zu langweilig und eintönig gewesen, ich hab nach einem Studium mit technischer Komponente gesucht und Wirtschaftsinformatik ist hierfür perfekt.

So läuft mein Studium ab:

Programmieren spielt hierbei vor allem in den ersten vier Semestern eine Rolle

Jedes Semester besteht aus Fächern aus den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik und BWL. Dadurch herrscht in jedem Semester Abwechslung und Vielfalt. Programmieren spielt hierbei vor allem in den ersten vier Semestern eine Rolle, davor sollte man sich nicht scheuen. Auch Wahlfächer werden im 4. und 7. Semester angeboten, diese kann man wahlweise auch an der virtuellen Hochschule Bayern belegen, also sind der Auswahlmöglichkeit keine Grenzen gesetzt. Allerdings ist vorgeschrieben, dass man die Fächer in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder BWL belegen muss. Das 5. Semester ist das Praxissemester, in dem man praktische Erfahrungen in einem Unternehmen sammelt in einem Zeitraum von mindestens 20 Wochen.

Ich kann die Hochschule Kempten empfehlen, weil...

großer Austausch zwischen den Jahrgängen

Meine Hochschule kann ich Interessenten empfehlen, die der technischen Komponente zugewandt sind, da Wirtschaftsinformatik in Kempten an der Fakultät Informatik gelehrt wird und damit auch den Schwerpunkt auf Informatik legt. Andere Hochschulen, wie z.B. in Ravensburg-Weingarten legen den Schwerpunkt auf BWL. Die Professoren sind in Kempten ebenfalls sehr nett und hilfsbereit. Auch findet ein großer Austausch zwischen den Jahrgängen statt.

Diese Interessen und Fähigkeiten sollte man für den Studiengang mitbringen:

mathematisches und betriebswirtschaftliches Denken 

Definitiv muss man technisches Interesse mitbringen, aber auch mathematisches und betriebswirtschaftliches Denken wird gefordert. Mathematik, wie Lineare Algebra, Analysis, Statistik werden ebenfalls in den ersten vier Semestern gefordert.

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de