Fernstudium Wirtschaftsinformatik – Typische Fragen

Bei der Fernstudienwahl kommen zahlreiche Fragen auf und manchmal findet man auf den Webseiten der Fernhochschulen keine oder nur unzureichende Antworten. Wir haben typische Fragen gesammelt und beantworten sie.

Fragen nach Themen

Wie hoch sind die Kosten für ein Wirtschaftsinformatik Fernstudium?

Fernstudium Wirtschaftsinformatik KostenDie Preise für das Fernstudium variieren sehr stark. Weiter unten findest du sehr günstige Anbieter. Durchschnittlich belaufen sich die Kosten allerdings auf ca. 9.000 - 15.000 Euro. Die Kosten für das Fernstudium beeinflussen verschiedene Faktoren, wie

  • Servicelevel der Hochschule
  • Anzahl der Studienzentren
  • private vs. staatliche Trägerschaft
  • Aufbereitung der Unterlagen (nur klassische Studienhefte oder digitale Vorlesungen, evtl. sogar interaktiv?)

Bei der Studienwahl solltest du unbedingt zunächst die Infos über alle für dich in Frage kommenden Fernhochschulen einholen und dann miteinander vergleichen. Größtenteils kann man sich z.B. auch Beispiel-Studienhefte zuschicken lassen oder das Fernstudium einen Monat lang kostenlos testen. Diese Optionen solltest du wahrnehmen, um das für dich persönlich am besten passende Wirtschaftsinformatik Fernstudium zu finden.

Wo ist das Fernstudium am günstigsten?

Gegenfrage: Ist das günstigste immer am besten? Kann sein, muss aber nicht. Mache die Entscheidung für das Wirtschaftsinformatik Fernstudium nicht nur von den Studiengebühren abhängig, sondern auch von Erfahrungsberichten anderer Studenten, von Probe-Vorlesungen und der Entfernung zu Prüfungs- und Studienzentren. Denn wenn du einmal im Monat quer durch die Republik zum Vorlesungsort der Präsenzphase anreisen musst, kostet das auch viel Geld und Zeit.

Die günstigsten Fernstudienanbieter im Bereich Wirtschaftsinformatik sind die staatlichen Hochschulen: 

Hochschule

Studiengang

Kosten

FernUni Hagen

Bachelor Wirtschaftsinformatik

ca. 1.800 € Gesamtkosten

Verbundstudium
TH Köln & FH Dortmund

Bachelor Wirtschaftsinformatik

ca. 3.250 € Gesamtkosten

OnCampus
(FH Kiel, Ostfalia, Beuth Hochschule)

Bachelor Wirtschaftsinformatik

ca. 2.300 € Gesamtkosten + Semesterbeiträge

Hochschule Fulda

Bachelor Sozialinformatik

ca. 1.400 € Gesamtkosten

Wie lange dauert ein Wirtschaftsinformatik Fernstudium?

Fernstudium Wirtschaftsinformatik DauerDie Dauer des Wirtschaftsinformatik Fernstudiums variiert je nach Hochschule und persönlichem Lernaufwand. Viele Hochschulen werben mit einer Regelstudienzeit von sechs Semestern für einen Bachelor – die ist aber wohl für Berufstätige mit Vollzeitjob nicht wirklich realistisch. Grundsätzlich sollte man für die Dauer des Wirtschaftsinformatik Fernstudiums von sieben bis neun Semestern ausgehen. Es gibt aber auch Möglichkeiten, zum Beispiel an der IUBH, die Studienzeit auf bis zu 12 Semester zu strecken.

Welchen Zeitaufwand sollte ich einplanen?

Als grober Richtwert kann für ein akademisches Fernstudium, also mit Bachelor- oder Masterabschluss, ein wöchentlicher Zeitaufwand von 15 - 20 Stunden angesetzt werden. Das sind also bei einem normalen Berufstätigen z. B. drei Abende á drei Stunden und ein halber Wochenendtag.

Sehr genau geht auch Fernstudienexperte Markus Jung auf den Zeitaufwand in folgendem Video ein.

War dieser Text hilfreich für dich?

4,67 /5 (Abstimmungen: 3)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "Informatik":

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de