Erfahrungsbericht: Master IT-Management und -Consulting an der Uni Hamburg

Welche Erfahrungen haben Studenten mit dem Master IT-Management und -Consulting an der Uni Hamburg gemacht? Wir wollten es genauer wissen und haben Christina um einen Erfahrungsbericht gebeten. Sie berichtet u.a., dass Studierende direkt ab dem ersten Semester mit Hamburger IT-(Beratungs-) Unternehmen zusammenarbeiten.

Du willst noch mehr Erfahrungsberichte lesen? Gehe hier zurück zur Übersicht aller Erfahrungsberichte.

Erfahrungsbericht von Christina

Darum habe ich mich für diesen Studiengang entschieden:

Ich wollte über den Tellerrand gucken.

Ich suchte nach meinem Bachelorabschluss nach einem Master, der nicht die Medieninformatik weiter vertiefte, sondern mir weitere Blicke über den Tellerrand in Richtung Projektmanagement, Unternehmensberatung und Kommunikation ermöglicht. So fing ich als Quereinsteiger an und fand schnell Anschluss.

So läuft mein Studium ab:

Der Studiengang schaut mit starken Fokus auf IT-Innovationen und -Transformationen.

Im ersten Semester lernen die Studierenden die Unternehmen kennen und im zweiten steht ein Praktikum an. Das Masterprojekt, welches auch praxisnah ist, wird im dritten Semester angeboten.

Das letzte Semester ist für die Masterarbeit vorgesehen.

Der Studiengang schaut mit starken Fokus auf IT-Innovationen und -Transformationen. Die wählbaren Vorlesungsmodule sind ein Mix aus IT-Entwicklung, IT-Management mit einer Prise Kommunikationstraining. Die Studienleistung wird vor allem durch mündliche Prüfungen, Präsentationen und Hausarbeiten bewertet. Nebenher bringen sich die Studierenden auch aktiv ein, u.a. durch die Organisation der jährlichen ITMC-Conference.

Ich kann den Studiengang empfehlen, weil...

Wer noch wenige oder keine Berufserfahrung im IT-Sektor besitzt, bekommt hier schnell Einblicke in die verschiedenen Förderunternehmen. Im Lehrplan sind ein Praktikum, das Masterprojekt und die Masterarbeit innerhalb der Unternehmen vorgesehen.

Nebenher stehen die Chancen auf Werkstudentenverträge und einen Berufseinstieg nach dem Studium gut. Ich habe so drei verschiedene Unternehmen kennenlernen dürfen.

Wer jedoch seinen Fokus auf unabhängige, universitäre Ausbildung und Forschung legt, dürft hier nicht glücklich werden.

Diese Interessen und Fähigkeiten sollte man für den Studiengang mitbringen:
  • Interesse an IT-Innovationen und Prozessen
  • Bereitschaft in Teamarbeit kreative und businessorientierte Lösungen zu entwerfen
  • keine Angst vor Präsentationen
  • Englischkenntnisse

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de