Erfahrungsbericht: Bachelor Wirtschaftsinformatik an der AKAD

Erfahrungsbericht Fernstudium WirtschaftsinformatikMarcus hat sich für die AKAD als Partner für sein Fernstudium in Wirtschaftsinformatik entschieden. Und es hat sich gelohnt: Dank Bachelorabschluss hat er heute einen besseren Job. Von seinen Erfahrungen mit dem Fernstudium berichtet er hier. 

Du willst weitere Meinungen über das Wirtschaftsinformatik Fernstudium lesen? Dann klicke hier und schaue, von welchen Fernstudienanbietern wir noch mehr Erfahrungsberichte haben.

Erfahrungsbericht von Marcus

Darum habe ich mich für ein Wirtschaftsinformatik Fernstudium entschieden…

bereits mitten im Berufsleben

Sehr schnell habe ich mich zu Anfang meines Berufslebens für den Zusammenhang zwischen betriebswirtschaftlichen Prozessen und deren Abbildung in entsprechenden unterstützenden IT-Applikationen interessiert – wie diese abgebildet werden und wie solche Prozesse ständigen Änderungen unterworfen sind und dahingehend auch technisch umgesetzt werden müssen. Zum Fernstudium bin ich gekommen, da ich eigentlich schon immer studieren wollte, aber bereits mitten im Berufsleben stand und diese Form des Studiums die beste Alternative war.

Das Fernstudium hat sich für mich gelohnt, weil...

besserer Job und Arbeitgeber

In erster Linie hat sich das Fernstudium gelohnt. Ich habe viele neue Leute aus unterschiedlichen Job-Branchen kennengelernt. Außerdem habe ich festgestellt, dass ein Fernstudium meinem Lernstil eher entspricht als Präsenzunterricht (habe auch einen Betriebswirt an einer Abendschule absolviert und habe den Eindruck dort nicht annähernd so gut gelernt zu haben). Mein Umfeld hat mir großen Respekt zu meinen Vorhaben entgegengebracht. Einen besseren Job und Arbeitgeber habe ich auch während des Fernstudiums ergattern können.

Meine Tipps: Das solltest du bei der Wahl des Fernstudienanbieters beachten...

nicht von Hochglanzbroschüren leiten lassen

Das Gesamtpaket muss stimmen. Sich nicht von Hochglanzbroschüren leiten lassen, sondern ganz und gar auf seine eigenen Interessen hören. Die Studieninhalte genau prüfen und ggf. Probeunterlagen besorgen. Auch prüfen, ob die Fernstudium-Form für die persönliche Lernform zugänglich ist (feste Prüfungstermine vs. größtmögliche Flexibilität oder feste Unterrichtszeiten abends oder Wochenende vs. vereinzelte Präsenzwochenenden).

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de