Wirtschaftsinformatik

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Art

Fernstudium

Dieses Studium richtet sich an all diejenigen, die sowohl Teilgebiete der BWL als auch Informatik kennen lernen und sie zur Problemlösung in der beruflichen Praxis verbinden möchten. Als zukünftige Führungskraft sind die Absolventen auf den Wandel zur Informations- und Wissensgesellschaft und den damit einhergehenden Herausforderungen an die eigenen Fähigkeiten vorbereitet.

Das Erkennen von Optimierungspotenzialen durch den Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien sowie die Beherrschung komplexer Geschäftsprozesse sind von existenzieller Bedeutung für den Erfolg von Unternehmen. Fachleute auf diesen Gebieten werden entsprechend dringend gebraucht.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der AKAD-Fernstudiengang „Wirtschaftsinformatik – Bachelor of Science“ beinhaltet sechs aufeinander aufbauende Semester:

  • Grundlagen (Vorkurse): Auffrischung der Mathematik- und Englischkenntnisse. Das wird besonders denen empfohlen, die nicht über eine schulische Hochschulzugangsberechtigung verfügen, sondern als beruflich Qualifizierte studieren möchten.
  • Grundlagen und Anwendungen (Semester 1 bis 5): In den ersten fünf Semestern erhalten die Studierenden eine fundierte thematische Einführung in die Kernbereiche der Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre. Zudem werden in diesen Semestern die grundlegenden methodischen Kenntnisse in folgenden Bereichen vermittelt: Mathematik und Statistik für Wirtschaftsinformatiker, Programmieren in C/C++, Informationsmanagement und Informationssysteme.
  • Weitere Inhalte: Die erste wissenschaftliche Arbeit im Rahmen eines Projektberichts wird angefertigt sowie die erworbenen Kenntnisse in einem praxisorientierten Planspiel angewendet.
  • Vertiefung/Spezialisierung (Semester 6): Im letzten Semester wird ein Wahlpflichtmodul gewählt, welches den Studienschwerpunkt bildet. Das Pflichtmodul „Existenzgründung im IT-Bereich und Investitionsfinanzierung“ bereitet die Studierenden auf eine mögliche Selbstständigkeit nach dem Studium vor. Zum Abschluss können die Studierenden ihr erlerntes Wissen bei der Erstellung der Bachelorarbeit unter Beweis stellen.
AKAD University
AKAD University
AKAD University
AKAD University
AKAD University
AKAD University
AKAD University
AKAD University

Schwerpunkte

Als Wahl- und Vertiefungsmöglichkeiten stehen folgende Optionen zur Auswahl:

  • Prozess- und IT-Beratung Marketing: In diesem Wahlbereich lernen Sie Weiterführendes zu Marketingmanagement, Dienstleistungsmarketing, Anwendungssystemen in Marketing, Vertrieb und Handel sowie Anwendungen im Web-Business. Eine Fallstudie zum Entwurf und Aufbau eines Online-Shops soll das Erlernte vertiefen.
  • Prozess- und IT-Beratung Unternehmenssteuerung: Strategisches Management und Controlling, Business Intelligence sowie neueste Anwendungssysteme im Finanz- und Rechnungswesen sind die Inhalte dieses Bereichs. Als Praxisprojekt wird eine eigene Case Study zur Bewertung eines Softwareprojekts durchgeführt.
  • Prozess- und IT-Beratung Produktion und Materialwirtschaft: Innerhalb dieser Vertiefung geht es um neue Kenntnisse im Bereich Produktions- und Materialmanagement: internationale Beschaffung und Produktion, Anwendungen des Web-Business und Anwendungssysteme in der Produktentstehung, Produktion und Logistik.
  • Entwicklung komplexer IT-Systeme: In diesem Bereich werden vertiefte Kenntnisse in modernen Programmieransätzen, insbesondere in verteilten Umgebungen, vermittelt und deren Anwendung in einer konkreten Online-Shop-Umgebung behandelt.

Besonderheiten

Mit dem AKAD Kalifornien-Programm haben die Studierenden die Möglichkeit zu einem dreiwöchigen Studienaufenthalt in Sacramento.

Zugangsvoraussetzungen und Kosten

Zum Studienbeginn muss das Abitur oder die Fachhochschulreife vorgewiesen werden. Ist dies nicht der Fall, liegt jedoch eine abgeschlossene Ausbildung vor, ist es unter besonderen Voraussetzungen trotzdem möglich, das Fernstudium an der AKAD aufzunehmen. Details können an der Hochschule erfragt werden.

Die Studiengebühren betragen 11.952,– EUR plus 960,– EUR Prüfungsgebühren.

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de