Wirtschaftsinformatik – Digitale Transformation

Abschluss

MBA

Dauer

4 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Der Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik – Digitale Transformation vermittelt Kenntnisse, um den Problemen und Herausforderungen der digitalen Transformation im Unternehmen entgegenzuwirken. Die Studierenden werden optimal auf die Übernahme von Führungsaufgaben im Bereich der digitalen Transformation geschult. Sie lernen neben dem richtigen Einsatz der Instrumente des strategischen Informationsmanagements auch die Bedeutung von Nachhaltigkeit und Ethik bei der Unternehmensführung kennen.

Infomaterial anfordern