Schließen
Sponsored

Wirtschaftsinformatik

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6, 8 oder 10 Semester
  • Art Fernstudium

Im Studium der Wirtschaftsinformatik an der PFH Fernstudium verknüpfen Sie betriebswirtschaftliches Wissen mit IT-Kompetenzen. Sie erlernen, wie Informationssysteme in Unternehmen konzipiert, implementiert und angewendet werden. Dabei beschäftigen Sie sich sowohl mit technischen Aspekten als auch mit organisatorischen Herausforderungen. Die Ausbildung befähigt Sie, Brücken zwischen der IT-Abteilung und den Fachbereichen eines Unternehmens zu schlagen. Dank dieser interdisziplinären Qualifikation sind Sie für viele Branchen und Tätigkeitsfelder attraktiv. Abschließend werden Sie in der Lage sein, digitale Transformationsprozesse in Unternehmen effektiv zu gestalten und zu leiten.

Karriereaussichten:

  • IT-Beratung
  • Business Analyse
  • Projektmanagement
  • Softwareentwicklung
  • Datenanalyse / Data Science

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf, -inhalte & Besonderheiten

Das Studium dauert je nach Zeitmodell sechs, acht oder zehn Semester, während derer Sie 180 ECTS sammeln. Alle Studieninhalte werden online gelehrt, sodass Sie maximale Freiheiten in Ihrer zeitlichen Einteilung der Lernphasen haben. Sie werden durchgehend persönlich betreut von professionellen Study Coaches und erhalten Hilfe bei Ihrer individuellen Semesterplanung.

Wenn Sie alle Module erfolgreich absolviert und Ihre Bachelor-Thesis bestanden haben, erhalten Sie Ihren Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik.

Studieninhalte

  • Fundamentals I und II
  • Unternehmensführung und -rechnung
  • übergreifende Unternehmensaktivitäten
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsinformatik I, II und III
  • Business Intelligence Analytics
  • betriebliche Informations- und Kommunikationssysteme
  • IT-Projekt-/ Prozessmanagement
  • Instrumente der Unternehmensführung
  • Business Development Management

Schwerpunkte

  • Dienstleistungsmanagement
  • Entrepreneurship
  • Marketing / Vertrieb
  • Industrielle Serienanfertigung

Zugangsvoraussetzungen

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • alternativ einschlägige Berufsausbildung, zzgl. min. 3-jähriger Berufserfahrung
  • Ausnahmen regelt das Niedersächsische Hochschulgesetz

Kosten & Finanzierung

Die monatlichen Studiengebühren für das Studium Wirtschaftsinformatik variieren je nach Zeitmodell:

  • 6 Semester: 390 Euro pro Monat
  • 8 Semester: 310 Euro pro Monat
  • 10 Semester: 260 Euro pro Monat

Eine einmalige Prüfungsgebühr von 650 Euro ist bei der Thesisanmeldung fällig.

zurück zur Hochschule