Wirtschaftsinformatik

Abschluss

Bachelor

Dauer

36 Monate

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

In Zeiten, in denen die Digitalisierung eine immer größere Rolle spielt, benötigen Unternehmen Fachkräfte, die auf anstehende Herausforderungen vorbereitet sind. Auf genau diese Herausforderungen bereitet Sie das Studium der Wirtschaftsinformatik vor, indem es Ihnen IT-spezifische wie auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse vermittelt und Sie so zum Experten zwischen IT und BWL macht. Sie beschäftigen sich praxisnah mit der Entwicklung von Informations- und Kommunikationssystemen und lernen, diese effizient einzuführen und zu betreuen. Damit gehen hervorragende Jobaussichten einher, da Sie sich ausgiebige Kenntnisse in den beiden Teilgebieten des Studiums aneignen und bereits während des Studiums Kontakt zu potenziellen Arbeitgebern knüpfen können.

Infomaterial anfordern