Schließen
Sponsored

Wirtschaftsinformatik

  • Abschluss Master of Science
  • Dauer 24 Monate
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Viele Unternehmen setzen heutzutage auf Wirtschaftsinformatiker, die als Experten rund um Informations- und Kommunikationssystemen fungieren. Im Masterstudium der Wirtschaftsinformatik können Sie Ihre IT-spezifischen wie auch betriebswirtschaftlichen Kompetenzen zielgerecht vertiefen, um so maßgeblich an wichtigen, zukunftsorientierten Prozessen in Unternehmen mitzuwirken. Dabei erlangen Sie beste Voraussetzungen, um auch als Führungskraft tätig zu sein - egal ob im Bereich der Systemadministration, der IT-Beratung oder der Systemanalyse und -entwicklung.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Im Master Studiengang Wirtschaftsinformatik beschäftigen Sie sich unter anderem mit folgenden Grundlagenmodulen

  • Wissenschaftstheorie und Forschungsmethoden
  • Statistik
  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Führung und Kommunikation
  • Innovationsmanagement
  • Web-Engineering

Außerdem können Sie sich zwischen folgenden Modulen für einen Schwerpunkte entscheiden:

  • Data Science
  • Industrie 4.0
  • Wissensmanagement
  • Cyber Security
  • International Management
  • Interkulturelle Kompetenz

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren:

Für die Zulassung zum Studium gelten folgende Voraussetzungen:

  • Bewerbung für das Projekt-Kompetenz-Studium® via www.eis-scmt.com
  • Sehr gut bis gut abgeschlossenes Studium • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfolgreich absolvierter Bewerbungsprozess
  • Herausforderndes Projekt im Partnerunternehmen der Hochschule oder mit Ihrem aktuellen Arbeitgeber

zurück zur Hochschule