Studienangebot

  • Wirtschaftsinformatik (Vollzeit)
  • Wirtschaftsinformatik (Vollzeit)

Technische Universität Braunschweig

Die Geschichte der Technischen Universität Braunschweig beginnt mit der Gründung des Collegium Carolinum im Jahr 1745. Damit kann die TU Braunschweig auf die längste Geschichte unter allen Technischen Universitäten in Deutschland zurückblicken. Die etwa 20.000 Studierenden sind in einem der angebotenen 71 Studiengänge eingeschrieben. Diese sind in den sechs Fachbereichen Lebenswissenschaften, Architektur, Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften, Maschinenbau sowie Elektrotechnik, Informationstechnik, Physik wie auch Geistes- und Erziehungswissenschaften organisiert. Hinzu kommt die Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät. Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und Forschungsarbeit gibt es mehrere Carolo-Wilhelmina-Forschungszentren.

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de