Wirtschaftsinformatik in Augsburg studieren?

Stadt

Augsburg

Hochschulen

5 Hochschulen

Augsburg

Augsburg ist eine Stadt in Bayern, die weit über 280.000 Einwohner zählt. Die Stadt hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, unter anderem das 1855 erbaute Maximilianmuseum, das historische Bauentwürfe und Skulpturen auf mehreren Ebenen ausstellt. Die Augsburger Puppenkiste ist ebenso bekannt, da sie seit Langem schon Kinder und Jugendliche gleichermaßen unterhält. Das Theater Augsburg beispielsweise widmet sich ganz der Musik und dem Ballett. Natürlich kann man als Tourist auch ins Kino gehen, Lokale und erstklassige Restaurants servieren nur beste Speisen, die für den Gaumen ein wahrer Hochgenuss sind und keineswegs außen vor gelassen werden sollten. Wer stattdessen lieber ein Orchester beim Spielen beobachten möchte, kann dies in der Bayerischen Kammerphilharmonie tun, die regelmäßig Veranstaltungen anbietet. Die Tickets sind äußerst günstig. Auch sonst hat das Nachtleben von Augsburg sehr viel Abwechslung und Spaß zu bieten, Diskotheken und Bars laden die Gäste recht herzlich zum Feiern ein.

Studieren in Augsburg

Schon 1970 öffnete die Universität von Augsburg ihre Pforten, wo so ziemlich alle erdenklichen Studienfächer wie beispielsweise Psychologie, Theologie, Musik oder Informatik angeboten werden. Die Hochschule Augsburg wurde ein Jahr später, also 1971, errichtet und bereitet die Schülerinnen und Schüler auf ihren Abschluss vor. Die Fachhochschulreife ist das Ziel. Freundliche, kompetente Lehrer helfen den Schülern dabei.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de