Schließen

Bachelor Data Science in Bielefeld: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Data Science in Bielefeld - Dein Studienführer

Du willst deinen Data Science Bachelor in Bielefeld absolvieren? Wir haben für dich 4 Hochschulen mit Standort in Bielefeld, an denen du den Data Science Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 4 Hochschulangebote für den Data Science Bachelor in Bielefeld findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

4 Hochschulen bieten ein Bachelor Data Science Studium in Bielefeld an

Bachelor

Der Bachelor ist der erste berufsqualifizierende Berufsabschluss und damit auch der am weitesten verbreitete. Die Dauer eines Bachelor Studiums unterscheidet sich je nach Studiengang, beträgt aber durchschnittlich 6 Semester. Der Abschluss qualifiziert dich zudem zur Aufnahme eines Master Studiums, das in der Regel 2 bis 4 Semester andauert und dir die Möglichkeit gibt, dein Fachwissen zu vertiefen.

Das Bachelor Studium vermittelt dir sowohl fachliche Kenntnisse, wie auch die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens. Damit Studenten sich nicht nur theoretisch mit dem von ihnen gewählten Fach auseinandersetzen, sondern auch die Möglichkeit haben in den Berufsalltag einzutauchen, absolvieren sie in der Regel ein Praktikum.

Dass Theorie allein selten zum Ziel führt, zeigt sich auch am Wirtschaftsinformatik Studium, im Rahmen dessen du meist ein Praxisseminar abschließt. Interessierst du dich nicht nur für die Informatik, sondern möchtest dich auch mit betriebswirtschaftlichen Fragen beschäftigen, kann dieser Studiengang genau das Richtige für dich sein.


Data Science

Du interessierst dich für Computer und Datensysteme und sprichst im besten Fall bereits ein wenig Programmiersprache? Mit dem Data Science Studium oder einem Data Science Master kannst du dir viel Wissen ansammeln, aufbauen und nach dem Studium Data Scientist werden.

Was erwartet mich genau während meines Studiums?

Während des Data Science Studiums werden zunächst in den ersten Semestern die Grundlagen vermittelt und vertieft und so der Kenntnisstand der Studierenden auf einen Nenner gebracht. In den höheren Semestern hast du dann meistens die Möglichkeit, dich in einem spezifischen Bereich der Datenwissenschaft zu spezialisieren. Hier kommen beispielsweise wissenschaftliches Rechnen oder statistische Datenanalyse in Frage.

Was kommt nach dem Studium?

Da der Umgang mit Daten in fast jeder Branche eine immer größere Rolle spielt, bist du mit einem Data Science Studium auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. In Zeiten der Informationsflut und „Big Data“ sind Expertinnen und Experten nötig, die sich mit der Sicherheit, Auswertung und Organisation von Daten auskennen. Ob in der Finanzbranche, der Politikforschung oder im Online-Handel: Datenwissenschaftler/innen haben in der Regel keine Schwierigkeiten, einen Job zu finden; ganz im Gegenteil.

Wir haben dir direkt unter diesem Text schonmal einige passende Hochschulen aus unserer Datenbank herausgesucht. Mehr Infos findest du außerdem im Data Science Studium Artikel.


Weitere Informationen zum Data Science Studium
Bachelor Data Science in Bielefeld

Bachelor Data Science in Bielefeld

Bielefeld

Bielefeld ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Ostwestfalens. Die Stadt am Teutoburger Wald zählt gut 300.000 Einwohner und ist Sitz eines der bekanntesten deutschen Familienunternehmen. Die Dr. Oetker Gruppe erwirtschaftet hier mit 28.000 Mitarbeitern etwa 11 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr und trägt durch ihr soziales Engagement dazu bei, dass Bielefeld auch kulturell einiges zu bieten hat. Die Kunsthalle ist nicht nur ein Architekturdenkmal, sondern organisiert regelmäßig Ausstellungen, die weit über die Region hinaus Beachtung finden. Das studentische (Nacht-) Leben konzentriert sich auf die recht kleine Altstadt und die Gegend rund um den Siegfriedplatz im Westen der Stadt. 

Studieren in Bielefeld

Die Universität Bielefeld ist mit etwa 22.000 Studierenden das Herzstück der lokalen Hochschullandschaft. Das Bildungsinstitut deckt den gesamten universitären Fächerkanon ab. Die direkt benachbarte Fachhochschule Bielefeld bietet Studiengänge in den Fächern Gestaltung, Ingenieur-, Natur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie Pflege- und Gesundheitswissenschaften an. Darüber hinaus gibt es in Bielefeld drei private Hochschulen, von denen zwei, die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) sowie die Fachhochschule des Mittelstands (FHM), den Schwerpunkt auf die Betriebswirtschaftslehre legen. Die Fachhochschule der Diakonie (FHdD) hat sich dagegen auf das Gesundheitswesen spezialisiert. Abgerundet wird das Studienangebot durch die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW (FHöV NRW) und die Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel (KiHo Wuppertal/Bethel). 

 

Alle Hochschulen in Bielefeld

Pro

  • Urbane Gemüter werden sich bei einer so vielfältigen Großstadtdichte pudelwohl fühlen.
  • Eine große Auswahl an exzellenten Universitäten und Hochschulen erwartet dich
  • Frische Fritten zum Mittagessen und ein paar Poffertjes zum Nachtisch – Belgien und die Niederlande sind nur eine kurze Mitfahrgelegenheit von dir entfernt
  • Egal ob Praktikum, Volontariat oder Absolventenjob – in NRW haben viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen ihren Sitz, da wirst du garantiert fündig

Contra

  • Die schöne Eifel, der beschauliche Rhein und… das Ruhrgebiet – den industriellen Ruhrpott-Charme in Städten wie Essen oder Dortmund muss man mögen
  • Alaaf ohne dich? Im Rheinland führt kein Weg an dem bunten Treiben vorbei, auch nicht bei Clownsphobie
  • Obwohl das Land mit einer großen Hochschuldichte überzeugt, belegt es im INSM-Bildungsmonitor 2021 nur Platz 12 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)