IT-Manager Weiterbildung in Freiburg: Anbieter & Kurse

Lehrgang

IT-Manager Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

IT-Manager Weiterbildung

IT-Manager kümmern sich um die Planung und Umsetzung der Informationsinfrastruktur eines Unternehmens und sorgen dafür, dass diese auch unter ökonomischen Gesichtspunkten effizient ist.

Die Zielgruppe der Weiterbildung zum IT-Manager sind Fachkräfte aus dem Bereich der IT, die bereits berufliche Erfahrung gesammelt haben und ihre Kompetenzen um spezialisiertes Fachwissen erweitern möchten. Angeboten werden die Lehrgänge von verschiedenen privaten Bildungsträgern oder der Industrie- und Handelskammer.

Auf dem Lehrplan stehen Inhalte wie IT-Strategie, Hard- und Software, Informationsmanagement, Projektmanagement, IT-Organisation und Integration von IT-Systemen.

Da viele Weiterbildungen außerdem auf die Vermittlung von Führungskompetenzen abzielen, stehen in vielen Lehrgängen zusätzlich Elemente, wie Mitarbeiterführung, Personalplanung und Unternehmensorganisation auf den Stundenplänen. Bei Weiterbildungen mit dem Zusatz „Business“ beinhalten auch noch Themen wie Produktmanagement, Grundlagen der Betriebswirtschaft und finanzielle Führung.

Weiterbildungen zum IT (Business) Manager eignen sich nur für berufserfahrene Interessenten. Aus diesem Grund sollte man für die Teilnahme bereits einige Jahre praktische Erfahrung mitbringen. Dementsprechend müssen alle Interessierten für eine Teilnahme eine oder mehrere der folgenden Voraussetzungen erfüllen: Nachweis eines (Fach-)Hochschulabschlusses, Nachweis einer gleichwertigen Qualifikation und/oder Berufserfahrung in einem kaufmännischen oder einem technischen Beruf.

Je nach Bildungsträger unterscheidet sich die Art des Abschlusses und die Teilnehmer erhalten institutseigene Diplome oder Zertifikate. Besonders empfehlenswert ist daher die Weiterbildung zum IT Business Manager der Industrie- und Handelskammern, welche mit einer bundesweit einheitlich geregelten Prüfung abgeschlossen wird.

Weiterlesen...

Freiburg

Freiburg ist eine quirlige Kulturmetropole im Breisgau. In der historischen Altstadt ist die Kaiser-Joseph-Straße, die Flanier- und Einkaufsmeile Freiburgs. Der von Montag bis Samstag geöffnete Münstermarkt, ein Wochenmarkt, ist ein Anziehungspunkt der Stadt. Das Münster ist neben dem Erzbischöflichen Palais oder dem Wentzingerhaus mit dem Museum für Stadtgeschichte eine der Sehenswürdigkeiten in der Altstadt. In Freiburg finden während des Jahres viele Kulturfestivals statt. Zum Beispiel das Internationale Tanzfestival, das Internationale Zelt-Musik-Festival oder der Münstersommer mit Theater, Lesungen, Ausstellungen und Konzerten. Wichtige Impulsgeber für das rege Musikleben sind die Musikhochschule Freiburg und die Jazz- und Rockschule Freiburg.

Studieren in Freiburg

In der Stadt sind mehrere Hochschulen, die von insgesamt rund 34.000 Studenten besucht werden. Etwa 24.000 Studenten sind an der Albert-Ludwigs-Universität eingeschrieben und studieren in den Fachbereichen Geistes-, Wirtschafts-, Natur- und Ingenieurwissenschaften, sowie Jura, Medizin und Theologie. Rund um die Universität, die mitten in der Stadt liegt, finden sich viele Cafés und Kneipen. Die Pädagogische Hochschule, gegründet als Lehrerhochschule, bietet auch spezialisierte Studiengänge in Bereichen wie Erziehungswissenschaft oder Bildungspolitik an. Weitere Hochschuleinrichtungen sind die Evangelische Hochschule, die Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik (hKDM), die Katholische Hochschule oder eine Außenstelle der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de