Wirtschaftsinformatik in Saarland studieren?

Bundesland

Saarland

Hochschulen

4 Hochschulen

Saarland

Eines der kleinsten Bundesländer ist Saarland, das direkt an der Grenze zu Frankreich und Luxemburg liegt. Seinen Namen hat es von dem Fluss Saar, der sich in Schleifen durch das hügelige Land windet. Hauptstadt und die größte Stadt des Saarlandes ist Saarbrücken. Die frühere Residenzstadt ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, an dem sich wichtige Verkehrswege aus den Nachbarländern kreuzen. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten im Saarland gehören das Weltkulturerbe Völklinger Hütte, das aus der Blütezeit der Hochindustrialisierung stammt, der Ferienpark Bostalsee im Naturpark Saar-Hunsrück und die Saarland Therme, die in Bad Rilchingen auf einer Anhöhe über der Saar thront.

Die starke Verflechtung mit Frankreich macht sich in vieler Hinsicht bemerkbar. Rund ein Fünftel von Export und Import des Saarlandes entfällt auf Frankreich. Sowohl kulturell als auch kulinarisch hat der französische Nachbar auf das Land abgefärbt. Und an der während der französischen Besatzungszeit gegründeten Universität des Saarlandes sind Deutsch und Französisch gleichberechtigte Sprachen. Studenten aus Frankreich können einen Teil des Staatsexamens an der Universität ablegen.

Studieren im Saarland

Neben der Universität mit ihren acht verschiedenen Fakultäten gibt es im Saarland auch noch verschiedene Hochschulen sowie drei staatlich anerkannte Berufsakademien mit privaten Trägern. Die Deutsch-Französische Hochschule (DFF) hat ihren Sitz in Saarbrücken.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de