Schließen
Sponsored

Spezialist Cyber-Physical Systems

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 12 oder 18 Monate
  • Art Fernlehrgang

Sie brennen für Themen wie KI und Industrie 4.0 und möchten damit beruflich durchstarten? Die Weiterbildung zum Spezialisten für Cyber-Physical Systems der AKAD Fernhochschule bereitet Sie optimal auf diese Herausforderung vor. Das Hochschulzertifikat eignet sich für Fachkräfte in allen Bereichen, in denen intelligente Automatisierung im Rahmen der Produktion eine Rolle spielt, z.B. industrielle Produktion, Flug- oder Schiffsverkehr und Energietechnik.

Nach dem Abschluss der Weiterbildung sind sie in der Lage, gesellschaftliche, rechtliche und soziale Fragen zu smarten Anwendungen souverän zu beantworten. Das Hochschulzertifikat ist Teil der akkreditierten Bachelorstudiengänge: Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0, Digital Engineering und angewandte Informatik sowie Maschinenbau Modern Automotive Engineering.

Bei diesem Lehrgang handelt es sich um ein Fernstudium mit drei Labortagen vor Ort. Die Teilnehmer der Weiterbildung erhalten das Hochschulzertifikat (26 ECTS) nach erfolgreichem Absolvieren von zwei Klausuren und drei Assignments.

Dauer & Gebühren:

  • 12 Monate | monatlich 249,00 € | gesamt 2.988,00 €
  • 18 Monate | monatlich 199,00 € | gesamt 3.582,00 €

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Studieninhalte

Das Hochschulzertifikat umfasst die fünf folgenden Module:

  • Grundlagen der Computersicherheit
  • Internet der Dinge und Embedded Systems
  • Smart Factory
  • Labor Automatisierungstechnik
  • Microcomputersysteme mit Labor

Gebühren

Bei einer Studiendauer von 12 Monaten belaufen sich die monatlichen Studiengebühren auf 249 Euro. Bei einer Dauer von 18 Monaten betragen diese monatlich 199 Euro.

zurück zum Anbieter