Wirtschaftsinformatik in Bayern studieren?

Bundesland

Bayern

Hochschulen

35 Hochschulen

Bayern

Mit Blasmusik, Lederhosen und der Weißwurst verbinden viele den Freistaat Bayern. Das ist jedoch nur einer von vielen Aspekten des Bundeslandes mit der zweithöchsten Bevölkerungszahl. Bayern und seine abwechslungsreichen Landschaften sind bei den Touristen beliebt. Ski- und Wassersportler, Bergsteiger, Radfahrer und Wanderer kommen unter anderem in der Alpenregion, dem Bayerischen Wald oder im Maintal auf ihre Kosten. Zu den beliebtesten Städten gehört die Landeshauptstadt München. Eine Millionenstadt, die jedes Jahr von Tausenden von Touristen besucht wird.


Zu den wichtigen Wirtschaftszweigen im Freistaat gehören neben dem Tourismus die Land- und Forstwirtschaft. Bayern ist berühmt für sein Bier, das vor allem in den Zentren Nürnberg, München und Kulmbach hergestellt wird. Vor allem Oberfranken und die Oberpfalz sind bekannt für die Glas- und Porzellanindustrie. In Bayern haben auch Großindustrien wie BMW, Siemens oder MAN ihre Firmensitze.

Studieren in Bayern

 

Der Freistaat hat sich schon längst zu einem international anerkannten Standort für Forschung und Wissenschaft entwickelt. Neun Universitäten, 17 Hochschulen für angewandte Wissenschaften, sechs Kunsthochschulen sowie mehrere Hochschulen mit kirchlichen oder privaten Trägern machen die Hochschullandschaft vielfältig. Studierende an Universitäten und Fachhochschulen können außerdem auf das zukunftsweisende Angebot der „Virtuellen Hochschule Bayern“ (vhb) zugreifen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de