Schließen
Sponsored

Fernlehrgang E-Commerce Weiterbildung in Leipzig: Anbieter & Kurse

Fernlehrgang

Fernlehrgänge bringen den Vorteil mit sich, nicht bei Lehrveranstaltungen anwesend sein zu müssen. So hast du die Möglichkeit, dir den Lehrstoff in deinen eigenen vier Wänden anzueignen. Das funktioniert, indem du die Lehrmaterialien per Post oder E-Mail zugeschickt bekommst. Hier gilt es allerdings zu beachten, dass man durch einen solchen Lehrgang keinen akademischen Abschluss erreicht. Vielmehr werden diese benutzt, um sich über ein bestimmtes Thema zu informieren oder auch, um sich auf anstehende Prüfungen vorzubereiten.

Auch in der Wirtschaftsinformatik können diese Kurse genau deshalb nützlich sein. Wirtschaftsinformatiker sind in Unternehmen deswegen so wichtig, weil Sie als Experten zwischen Informatik- und Unternehmensanforderungen fungieren. Durch Lehrgänge kannst du dich beispielsweise schon bevor Anbruch des Studiums auf dieses vorbereiten.


Fernlehrgang E-Commerce Weiterbildung in Leipzig

Fernlehrgang E-Commerce Weiterbildung in Leipzig

Leipzig

Geschichte, Kultur, Musik, Medien - Das alles und noch viel mehr macht Leipzig aus. Außerdem ist die sächsische Stadt zum Beispiel als "Buchstadt" bekannt. Schon im 16. und 17.Jahrhundert wurden dort Bücher gedruckt. Und noch heute findet in der Messestadt Jahr für Jahr eine der bedeutendsten Buchmessen ganz Europas statt - die Leipziger Buchmesse. Mehr über die Geschichte Leipzig erfahren Sie auch in einem der zahlreichen Museen, die das Stadtbild prägen - beispielsweise im Stadtgeschichtlichen Museum. Darüber hinaus ist Leipzig vor allem dem jüngeren Publikum für sein buntes Nachtleben, die Restaurants, Kneipen und Diskotheken bekannt. 

Das Studium in Leipzig

Leipzig ist nicht nur Messestandort, sondern außerdem Universitätsstadt. An der 1409 gegründeten Universität Leipzig studieren momentan knapp 29.000 Studenten an 14 Fakultäten. Das Studienangebot reicht von Theologie über Sprach-, Erziehungs- und Gesellschaftswissenschaften bis hin zu Jura. Mehr als 6.000 Studenten sind derzeit an der Leipziger Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur immatrikuliert. Dort werden unter anderem die Studiengänge Soziale Arbeit, Architektur, Informatik und Maschinenbau angeboten. Außerdem nimmt auch die Hochschule für Grafik und Buchkunst eine zentrale Rolle in der Leipziger Hochschullandschaft ein. Dort werden Fotografen, Grafiker, bildende Künstler und Mediengestalter ausgebildet. An den Leipziger Hochschulen sind aktuell über 36.000 Studierende eingeschrieben.

 

Alle Hochschulen in Leipzig

Pro

  • Eine große Universität und mehrere kleinere Hochschulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten gibt es hier im Angebot
  • Aufgepasst Berlin, jetzt kommt Leipzig! Ob Südvorstadt, Connewitz oder Plagwitz – die Dichte an coolen Clubs, Cafés, Kunstgalerien und Shops ist hier so hoch, dass die sächsische Hauptstadt zum neuen Pilgerort für Großstadthipster geworden ist
  • Du willst schön wohnen, aber dafür nicht die nächsten Monate nur von Tütensuppe leben müssen? Das ist in Leipzig mit Mietpreisen von durchschnittlich 7,70 Euro pro Quadratmeter noch locker möglich

Contra

  • Die Leipziger Gose, das leicht säuerliche Weißbier mit spezieller Koriandernote muss man schon mögen
  • In Leipzig spricht man Sächsisch und nach ein paar Gläsern echtem Leipziger Allasch (Kümmellikör) du vielleicht auch
  • Du hast Angst vor Achterbahnen? Irgendjemand wird bestimmt auf die Idee kommen, mal mit dir die Huracan im Freizeitpark Belantis auszutesten, also leg‘ dir schon mal eine Ausrede zurecht