Wirtschaftsinformatik in Thüringen studieren?

Bundesland

Thüringen

Hochschulen

9 Hochschulen

Thüringen

Thüringen, das über ausgedehnte Waldgebiete verfügt, wird auch das grüne Herz Deutschlands genannt. Einen großen Teil des Landes nimmt der Thüringer Wald ein. Über seinen Kamm führt der Rennsteig. Ein uralter Handelsweg, der früher die Handelsstädte im Westen mit Erfurt verband. Heute ist er eine beliebte Wanderroute. Bekannt sind unter anderem in dem Freistaat auch die Glasbläser aus Lauscha oder das Spielzeug und die Teddybären aus Sonneberg.

In Thüringen haben Größen aus der Musik und der Literatur gewirkt, wie zum Beispiel Goethe, Bach Wieland und Schiller. Hier lebte auch Martin Luther, der auf der Wartburg in Eisenach die Bibel ins Deutsche übersetzte. Zu den wertvollen Denkmälern des Freistaates gehören unter anderem das Schloss Friedenstein in Gotha, das Kyffhäuserdenkmal, der Erfurter Dom oder die Universität in Jena.


Studieren in Thüringen

Seit 1558 gibt es die Friedrich-Schiller-Universität in Jena, die auch Thüringens größte Hochschule ist. Neben der Universität in Erfurt, der Technischen Universität in Ilmenau und der Bauhaus-Universität in Weimar gibt es noch mehrere Fachhochschulen und Berufsakademien in Thüringen. Die Besonderheit: Alle Städte liegen sehr dicht zusammen und es dauert zum Beispiel 15 Minuten um mit dem Zug von Erfurt nach Weimar zu fahren oder weitere 15 Minuten für einen Abstecher nach Jena.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de