Wirtschaftsinformatik in Zwickau studieren?

Stadt

Zwickau

Hochschulen

3 Hochschulen

Zwickau

Die Stadt Zwickau ist mit einer Fläche von 100 Quadratkilometern und 90.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt im Freistaat Sachsen. Sie ist unter anderem bekannt als die Heimatstadt des deutschen Komponisten Robert Schumann. Zu den über die Landesgrenzen hinaus bekannten Bildungseinrichtungen gehören das Robert-Schumann-Konservatorium sowie die Westsächsische Hochschule Zwickau, die WHZ. Namhafte Unternehmen am Ort mit sicheren Arbeitsplätzen sind die AutoVision GmbH als eine VW-Tochtergesellschaft, die Volkswagen Sachsen GmbH, sowie das Heinrich-Braun-Klinikum als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig. Die Stadt ist über zwei eigene Anschlussstellen an die Autobahn A 72 angebunden, und durch das Stadtgebiet verlaufen mehrere Bundesstraßen. 

Studieren in Zwickau

An der WHZ mit etwa 5.000 eingeschriebenen Student/innen wird in einer von neun Fakultäten das Studium der Gesundheits- und Pflegewissenschaften angeboten. Das 6semestrige Regelstudium beinhaltet sämtliche Bereiche des heutigen modernen Gesundheits- und Sozialsystems in Deutschland. Abgeschlossen wird das Studium mit dem Bachelor of Science in den Bereichen Gesundheits- und Pflegemanagement. Der Masterstudiengang endet seinerseits mit dem Health Sciences. Zu den auf das Studium vorbereitenden BSZ, den Berufsschulzentren am Ort gehören das BSZ für Wirtschaft und Gesundheit sowie das IFBE Zwickau als eine Medizinische Fachoberschule. Im Zentrum des Studienganges an der WHZ stehen Studieninhalte, die pflegerisch sowie in allen pflegenahen Dienstleistungen erbracht werden. 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de