Berufe für Wirtschaftsinformatiker

Berufsprofil: IT-Produktmanager

Produkte eines Unternehmens wollen entwickelt und verkauft werden. Entsprechend gibt es viele Strategien und Möglichkeiten, diese auf den Markt zu bringen. Um ein Produkt richtig anzupreisen, bedarf es Manager, die sich auf dem gesamten Handelsmarkt auskennen, Gespräche führen und verhandeln können.

Der IT-Produktmanager weiß über jedes einzelne Detail eines Produktes genauestens Bescheid. Gerade in der Neuentwicklung eines Produktes ist es wichtig, mit anderen Fachabteilungen wie Logistik, Vertrieb und Qualitätssicherung zusammenzuarbeiten, um das bestmöglichste Ergebnis zu erzielen.

Wie sieht der Beruf als IT-Produktmanager aus?

Bevor ein Produkt entstehen kann, müssen Marketing- und Verkaufsstrategien entworfen und geplant werden. Denn ohne diese Strategien lassen sich Produkte, Produktgruppen oder Dienstleistungen nicht auf dem Markt präsentieren. Von der Planung über die Entwicklung bis hin zur Produktion setzt der IT-Produktmanager seine Strategien um. Ist das Produkt erst auf dem Markt, muss ein Produktportfolio angefertigt und betreut werden. Auch diese Aufgabe übernimmt der IT-Produktmanager.

So wird man IT-Produktmanager

Der Anspruch an den IT-Produktmanager ist groß, denn das Zusammenspiel verschiedenster Faktoren wie Management und Marketing muss von ihm beherrscht werden. Diese einzelnen Komponenten werden bereits im Informatik- oder BWL-Studium erlernt und können im Beruf weiter ausgebaut werden. Mit einer gewissen Erfahrung in der Projektarbeit und Know-how aus den Bereichen Finanzen, Vertrieb und Kundenservice, lassen sich auch größere Projekte managen. Die englische Sprache sollte für den IT-Produktmanager kein Fremdwort sein, denn Reisen in verschiedene Länder sind ein wichtiger Bestandteil des Produktmanagements.

Wirtschaftliche Entscheidungen zu treffen und die enge Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement setzen Kommunikationsfähigkeit und konzeptionelles Denken voraus.

Gehalt von IT-Produktmanagern

Die Arbeit des IT-Produktmanagers gehört in den Bereich Internet und E-Commerce. Das Gehalt richtet sich nach der Berufserfahrung, auf Handelsblatt.com kann man die durchschnittlichen Gehälter einsehen:

  • Berufseinsteiger verdienen als IT-Produktmanager durchschnittlich 41.000 Euro bis 49.000 Euro pro Jahr.
  • Berufserfahrene verdienen zwischen 50.000 und 70.000 Euro pro Jahr.
  • Ab zehn Jahren Berufserfahrung liegt der Verdienst im Schnitt über 73.000 Euro jährlich.

Jobs für IT-Produktmanager

IT-Produktmanager sind häufig in Großunternehmen zu finden. Dabei werden oft Schwerpunkte auf die Bereiche Administration und Technik gelegt. Nachfolgend findest du zahlreiche IT-Produktmanager Jobs in unserer großen Stellenbörse:

War dieser Text hilfreich für dich?

Bewerte diesen Text als Erste/r

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de