Berufe für Wirtschaftsinformatiker

Berufsprofil: IT-Projektmanager

Projektarbeit spielt in Unternehmen eine besonders wichtige Rolle. Es werden Statistiken geführt und Analysen betrieben und so gemeinsam mit allen Unternehmensfachbereichen die Projekte erfolgreich ans Ziel gebracht.

Der IT-Projektmanager ist für die Betreuung der Projekte zuständig und weiß stets über ihren aktuellen Stand Bescheid. Fachspezifisch kann er eingreifen, wenn es erforderlich ist. Er bestimmt weitestgehend die Projektprozesse im IT-Bereich und kann selbst Vorgaben und Richtlinien erschaffen, die den weiteren Projektverlauf sogar vereinfachen können.

Wie sieht der Beruf als IT-Projektmanager aus?

Projekte müssen langfristig geplant werden. So bleibt es nicht aus, dass selbst die Planung schon mehrere Wochen in Anspruch nimmt. Der IT-Projektmanager hat alles im Überblick und übernimmt die optimierende Tätigkeit für das jeweilige IT-Projekt. Dabei nimmt er Rücksicht auf den Bedarf des Unternehmens und erstellt Dokumentationen während des Projektverlaufes. Die Rücksprache mit den Fachabteilungen und Projektleitern gehört ebenfalls zu seiner Aufgabe. Prozesse und Systemfragen abzustimmen, sind ein weiterer Teil seines Handlungsgebietes. Es besteht für den IT-Projektmanager die Möglichkeit, zum IT-Projektleiter zu werden. Dabei spielen die Berufserfahrung und die erfolgreich durchgeführten Projekte eine entscheidende Rolle.

So wird man IT-Projektmanager

Eine Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes technisches Studium in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik oder Vergleichbares ist Grundvoraussetzung, um als IT-Projektmanager arbeiten zu können. Mehrjährige Berufserfahrung im Produktmanagement oder im Projektbereich ist hilfreich, um sich als IT-Projektmanager zurechtzufinden. Das praktische Geschick sollte in Verbindung mit analytischem Denken gebracht werden, um konzeptionell arbeiten zu können. Zudem sollte man über Kommunikationsfähigkeit verfügen. Wer die Bereitschaft zum Reisen hat, ist bei Großunternehmen als IT-Projektmanager gerne gesehen.

Gehalt von IT-Projektmanagern

Der Beruf als IT-Projektmanager zählt in die Kategorie Beratung und ist im Gehalt nach Berufseinsteigern und Berufserfahrenen gestaffelt, wobei die Größe der betreuten Projekte eine entscheidende Rolle spielt:

  • Berufseinsteiger verdienen als IT-Projektmanager zwischen 48.000 Euro und 60.000 Euro pro Jahr.
  • Berufserfahrene IT-Projektmanager können zwischen 60.000 und 80.000 Euro im Jahr verdienen.
  • Bei mehr als 10 Jahren Berufserfahrung liegt der Verdienst im Schnitt bei 80.000 Euro pro Jahr.

Quelle: http://www.handelsblatt.com

Jobs für IT-Projektmanager

Die Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt steigt von Jahr zu Jahr. IT-Projektmanager sind überwiegend in Großunternehmen zu finden. Nachfolgend findest du zahlreiche IT-Projektmanager Jobs in unserer großen Stellenbörse:

War dieser Text hilfreich für dich?

Bewerte diesen Text als Erste/r

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de