Schließen

IT-Management in Rheinland-Pfalz gesucht?

Vollzeit IT-Management in Rheinland-Pfalz - Dein Studienführer

Du willst IT-Management als Vollzeit in Rheinland-Pfalz absolvieren? Wir haben für dich 4 Hochschulen in Rheinland-Pfalz recherchiert, an denen du IT-Management als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 4 Hochschulangebote für IT-Management als Vollzeit in Rheinland-Pfalz findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

4 Hochschulen bieten IT-Management als Vollzeit in Rheinland-Pfalz an

Vollzeit

Ein Vollzeitstudium ist die gängigste Variante des Studiums und wird an den meisten Universitäten und Hochschulen angeboten. Hier sind Studierende tagsüber in den jeweiligen Kursen anwesend und besuchen regelmäßige Vorlesungen. Üblicherweise suchen sich Studierende einen Nebenjob, um das Studium zu finanzieren. Da das aber auch nicht immer möglich ist, lohnt es sich, einen Blick auf die Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung zu werfen.

Auch wenn du dich für Wirtschaftsinformatik interessierst, wirst du hier auf jeden Fall fündig. Dieser Studiengang fördert deine IT-Kenntnisse, um Probleme im Rahmen von wirtschaftlichen Prozessen zu lösen und so die Entwicklung von Unternehmen zu unterstützen – und das mit guten Karriereaussichten, denn kein Unternehmen verzichtet heutzutage mehr auf IT Spezialisten.


IT-Management

Kein Unternehmen funktioniert heute ohne Informationstechnik: In jeder Abteilung kommen Softwares zum Einsatz, die Daten verwalten und austauschen. Damit alle betrieblichen Abläufe tagtäglich reibungslos verlaufen, brauchen Unternehmen eine IT-Strategie und kluge Leute, die diese umsetzen. IT-Manager/innen sind gefragt!

Das lernst du im IT-Management Studium

In einem IT-Management Studiengang stehen Themen, wie IT-Projektmanagement, E-Business, Systemarchitekturen oder Software-Engineering neben betriebswirtschaftlichen Grundlagen, von Unternehmensführung, bis Vertrieb und Marketing zu Wirtschaftsenglisch und Unternehmenskommunikation, auf dem Studienplan. Ein Studium in IT-Management bewegt sich also zwischen den großen Bereichen Ökonomie und Informatik, wobei jedoch der betriebswirtschaftliche Teil überwiegt. Studierende sind am Ende des Studiums dazu befähigt, sich um den Aufbau, die Verwaltung und Pflege von elektronischen Netzwerken im Betrieb zu kümmern und dafür zu sorgen, dass die IT eines Unternehmens läuft.

Und nach dem Studium?

Ein Studium stellt eine gute Grundlage dar, um in der Welt der IT beruflich zu Fuß fassen. Ob in der Finanzbranche, der Industrie, bei Logistikunternehmen, im Gesundheitsmanagement oder im Handel – IT-Abteilungen gibt es überall. Hier werden zum Beispiel Projektmanager, Personalmanager, Produktmanager oder IT-Sicherheitsbeauftrage gebraucht. Studierende, die anstreben Führungspositionen zu übernehmen oder sich mit einer IT-Beratung selbständig zu machen, schaffen sich mit einem weiterführenden Master in IT-Management optimale Voraussetzungen. Grundsätzlich stehen die Karrierechance in der IT sehr gut und die Gehaltsaussichten sind ebenfalls nicht schlecht.

Du bist interessiert? Mehr erfährst du im IT-Management Studium Artikel. Außerdem haben wir dir unter diesem Text schonmal passende Hochschulen rausgesucht.


IT-Management in Rheinland-Pfalz

IT-Management in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz ist eins der exportstärksten Länder der Bundesrepublik. Ludwigshafen ist zum Beispiel ein Zentrum der chemischen Industrie. In der Landeshauptstadt Mainz hat das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) seinen Sitz. Bekannt ist Rheinland-Pfalz vor allem für seinen Wein, denn an den Hängen vom Rhein und seinen Nebenflüssen liegen mehr als zwei Drittel der Anbaufläche für Wein in Deutschland. 

Über viele hundert Kilometer wird das Land vom Rhein und der Mosel durchzogen. Alte Weindörfer, Burgen und Schlösser, die entlang der Flüsse zu finden sind, ziehen Urlaubsgäste aus der ganzen Welt an. Ebenso wie die historischen Städte Worms, Mainz oder Speyer, wo die als Kaiserdome bezeichneten Kathedralen Zeugnisse kaiserlicher Herrschaft sind.

Wirtschaftsinformatik in Rheinland-Pfalz studieren

Das Land verfügt über sechs Universitäten und diverse kleinere Hochschulen. Während du an einer großen Universität den klassischen Wirtschaftsinformatikstudiengang finden wirst, haben kleinere, oft auch private, Hochschulen oft einen spannenden Fächermix im Angebot. Ob Mainz, Trier oder Ludwigshafen, eine dieser spannenden Städte könnte deine neue Heimat werden und Schauplatz deines Studi-Lebens!

Alle Hochschulen in Rheinland-Pfalz

Pro

  • Ob Trier, Koblenz oder Mainz – die Hochschulstädte überzeugen mit beschaulicher Lage, breitem Fächerangebot und hübschem Altstadtcharme
  • Zu Vino sagst du nie No? Dann ist die Weinkönigin aller Bundesländer dein Ort zum Bleiben
  • Wandern am Dreiländereck, ein Besuch der vielen Burgen, ein Abstecher nach Luxemburg oder eine Radtour entlang der Mosel – da wohnen, wo andere Urlaub machen

Contra

  • Rheinland-Pfalz ist ein beliebtes Ziel für Touristengruppen und Busreisen – da kann man sich beim Studium in Koblenz schon mal wie eine Sehenswürdigkeit vorkommen
  • Die Hochschulstädte des kleinen Bundeslandes überzeugen eher mit Postkartenmotiven und Märchenflair als mit internationalem Melting-Pot-Feeling
  • Schon mal von pfälzischem Saumagen gehört? Vielleicht hast du nun das finale Argument für einen veganen Lebensstil gefunden