Berufe für Wirtschaftsinformatiker

Berufsprofil: SEO-Experte

Unternehmen, die online mit einer Webseite aufgestellt sind, wissen, wie schwierig es ist, das Unternehmen in den Suchmaschinen bestmöglichst zu platzieren. Aber nicht nur Großunternehmen müssen sich mit diesem Themengebiet auseinandersetzen.

Search Engine Optimization (SEO) sorgt dafür, dass Webseiten so optimiert werden, dass sie auf der ersten Seite der jeweiligen Suchmaschine ihren Platz finden. Für dieses Tätigkeitsfeld sind SEO-Experten die richtigen Ansprechpartner. Diese sorgen für die richtigen Inhalte der jeweiligen Webseite und prüfen diese in regelmäßigen Abständen auf Aktualität.

Wie sieht der Beruf als SEO-Experte aus?

SEO-Experte ist eigentlich kein Beruf. Vielmehr ist derjenige ein Spezialist auf seinem Gebiet. SEO-Experten analysieren die Faktoren, unter denen die Webseite am besten gefunden werden kann. Diese Faktoren betreffen viele Bereiche - sowohl redaktionelle als auch technische. Bevor eine Webseite erstellt wird, prüft der SEO-Experte, unter welchen Voraussetzungen und mit welchen Suchwörtern die Webseite letztendlich online gehen kann. Qualitätssicherung gehört ebenso zu seinem Aufgabengebiet. Das heißt, der SEO-Experte prüft und analysiert in regelmäßigen Abständen, an welcher Stelle die Webseite in der Suchmaschine platziert ist und behält dabei auch immer die Konkurrenz im Auge.

So wird man SEO-Experte

Für SEO-Experte ist das Wissen aus einem abgeschlossenen Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik hilfreich. Denn gerade die Webseitenerstellung ist eine eigene Kategorie, in der Grundlagen aus dem Studium perfekt angewendet werden können. Des Weiteren sollte man als SEO-Experte das World Wide Web als Arbeitsinstrument verstehen und wissen, wie Suchmaschinen arbeiten. Das Analysieren und Filtern von Keywords setzt zudem auch teilweise Englischkenntnisse voraus.

Wer als Freiberufler tätig ist, sollte eine gute Kommunikationsfähigkeit besitzen, da der Kundenkontakt eine wichtige Rolle spielt. Für die Anstellung in einem Großunternehmen oder in Agenturen darf die Teamfähigkeit nicht fehlen.

Gehalt von SEO-Experten

Laut einer internationalen Gehaltsstudie wirken sich unterschiedliche Faktoren auf die Höhe des Gehalts aus. So werden unter anderem Berufserfahrung, Spezialwissen und der Ausbildungsstand berücksichtigt:

  • Berufseinsteiger verdienen als SEO-Experten durchschnittlich 20.000 Euro pro Jahr.
  • Als SEO Junior Consultant können zwischen 25.000 Euro und 35.000 Euro verdient werden.
  • Wer mehrere Jahre Berufserfahrung vorweisen kann, kann mit einem Gehalt zwischen 35.000 Euro und 50.000 Euro im Jahr rechnen.
  • Ein SEO Senior Consultant kann zwischen 50.000 Euro bis 80.000 Euro im Jahr verdienen.

Quelle: www.absolventa.de

Jobs für SEO-Experten

Die Nachfrage nach SEO-Experten wächst von Jahr zu Jahr. Dabei setzen Arbeitgeber gerne auf die kontinuierliche Qualitätsprüfung ihrer Webseite. Nachfolgend findest du zahlreiche SEO-Experten Jobs in unserer großen Stellenbörse:

War dieser Text hilfreich für dich?

Bewerte diesen Text als Erste/r

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de